Spezialglaskolben

TELUX stellt der Lichtindustrie aber auch anderen Anwendern ein hocherweichendes Borosilicatglas zur Verfügung. Dieses ist zur direkten Verschmelzung mit Wolfram geeignet.

Das Glas ist elektrisch und thermisch hochbelastbar, weist eine sehr gute Beständigkeit gegen Temperaturwechsel auf und ist deshalb für die Verwendung im Outdoor- Bereich besonders geeignet.

Es findet seine Anwendung in der Beleuchtung von Straßen und Plätzen als auch von Stadien, Flugplätzen und als Objektbeleuchtung.

TELUX entwickelt und fertigt Glaskolben in unterschiedlichem Design und im Durchmesserbereich von 30 bis 180 mm.

Diese werden vorwiegend verwendet als Schutzkolben für die Herstellung von Hochdruckentladungslampen mit einer Leistung bis 2000 Watt.

Anwendung

  • Quecksilberdampf-Lampen
  • Natriumdampf-Lampen
  • Metallhalogendampf-Lampen
Spezialglaskolben, Glaskolben, Lichtindustrie, Telux Glasproducts- & Components GmbH
Spezialglaskolben, Glaskolben, Glas, Telux Glasproducts- & Components GmbH